Pax-Terra-Österreich

 

Eine gemeinnützige freie und ungebundene, politische(Partei)-unabhängige Initiative im Rahmen der Friedensbewegung

 

spricht eine herzliche Einladung an alle Menschen aus sämtlichen Gesellschaftsformen und Kulturen, um daraus aufgeschlossene Gemeinschaften zu bilden, die einander einladen, sich ermutigen und inspirieren, über sich selbst hinauszuwachsen! 

 

Wir besprechen, erörtern und evaluieren wesentliche wichtige Themen und Gegebenheiten hinsichtlich der Menschheit und der Natur,  

zugunsten Mutter Erde in ihrer Gesamtheit.

 

Weiter weisen wir sachlich und sensibilisierend hin auf ehrliche, gesunde und nachhaltige Alternativen versus teilweise gegenwärtig gelebter Praxis und Methoden.

 
Der erste Thementag ist der "Freien Energie - Raumenergie" gewidmet.

In weiterer Folge werden selbstverständlich wesentlich wichtigen Themen(teilweise auch in Kombination) wie

 

Wasser,

Naturschutz,

Tier-Artenschutz,

 

Baubiologie,

 

Gesunde nachhaltige Ernährung,

 

Menschheit,

 

Achtsamkeit,

 

Ökologische-ökonomische Landwirtschaft,

 

Nutzhanf,

 

Voll-Kreislauf Wald,

 

Seltenen Erden -Recycling und Wiederverwertung,

 

Kreislaufwirtschaft,

 

Ganzheitliche Medizin,

 

Gemeinwohl-Ökonomie,

 

und vielen mehr im Rahmen von Vorträge, Beachtung gegeben. 

  

Wir fangen klein an und setzen einen Schritt zum nächsten wie es seit unendlich vielen Jahren auch üblich ist.

 

Ein wichtiges Anliegen von  Pax-Terra-Österreich  ist die Sensibilisierung der  "Freien Energie - Raumenergie"  -derer daraus vielfältigen Technologien für friedliche Zwecke zum Wohl der Menschheit!

 

Unter anderem der Konvertierung - Umwandlung somit Gewinnung von sauberem - gesunden - umweltfreundlichen Strom.

Freie Energie für alle Menschen! 

 

Verifiziert unter anderem durch die SGS SA -

Societe Generale de Surveillance, im Rahmen derer Prüfung und Zertifizierung des 'LUTEC-Converter' in Australien.

Viele weitere Patente die weltweit zu Buche stehen, denen öffentlich leider noch zu wenig Aufmerksamkeit gegeben wird.

 

Unser Ziel, im Rahmen der Veranstaltungen-Vorträge sowie der daraus folgender Sensibilisierung, eine  'Querverbindung' zugunsten einer gesunden aufrechten ehrlichen friedlichen

Mutter Erde in ihrer Gesamtheit herzustellen! 

  

Herzlich laden wir wie eingangs erwähnt jeden aufgeschlossenen Mensch ein, gemeinsam und sachlich sowie mit Bedacht, Demut und Respekt den Mitmenschen(dem Mitmensch) gegenüber,

 

wesentlich wichtige Themen sowie gesunde, ehrliche und nachhaltige Alternativen zu vielem bisherigen(welches erwiesen geschadet hat) -

 

zur Rettung der Menschheitsfamilie, der Tier- und Pflanzenwelt, gesamtheitlich zugunsten Mutter Erde zu fördern!