14.

September

Einführung in die ultimative Energie der Zukunft: 'Raumenergie'

  

 

Samstag, 14. September 2019

Dorothea Porsche Saal

Odeion Kultur- und Veranstaltungszentrum

Waldorfstraße 13, 5023 Salzburg - Langwied

 

Vorträge für

Schüler & Lehrlinge, Präsenz & Zivildiener sowie Studenten

bei freiem Eintritt  

 

 

FREIE ENERGIE

FÜR ALLE MENSCHEN!

 

'RAUMENERGIE'  

 

 

Vortrag I

15.00 Uhr, Eintritt €8

 Freie Platzwahl

 

Ing. Wilhelm Mohorn

Träger der Kaplan-Medaille 1995, Präsident und Gründungsmitglied ÖVR - Österreichische Vereinigung für Raumenergie

 

 

Themen

 

Nullpunktsenergie

des Quanten-Vakuums

 

 Aquapol -

 

ein weltweit bewährt- und angewandtes System 

 

Soziologische 

Aspekte der Raumenergie 

 

 

 Publikumsfragen an den Referent

 

----------------------

 

Vortrag II

19.00 Uhr, Eintritt €8

 Freie Platzwahl

 

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur

Professor an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in

Wolfenbüttel-Deutschland

 

Themen

 

Nullpunktsenergie

des Quanten-Vakuums

  

Physikalische, technische

und soziologische Aspekte der Raumenergie

 

Sauberer gesunder umweltfreundlicher Strom-

Raumenergie-Konverter

 

FREIE ENERGIE FÜR ALLE MENSCHEN!  

 

 

  Publikumsfragen an den Referent

  

 

----------------------

 

 

 

'Raumenergie'

 

 

Viele Möglichkeiten für friedliche Zwecke zugunsten der Menschheit, der Tiere und Pflanzen,

 

einer gesunden Mutter Erde in ihrer Gesamtheit!

  

----------------------  

 

"Ehe viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen durch eine Kraft angetrieben, die an jedem Punkt des Universums verfügbar ist -

 

Nikola Tesla(1856-1943) 

 

Ansprache vor dem American Institute of Electrical Engineers 1891"

 

---------------------- 

 

Die Generation

heute ist dafür bereit!

 

 

 

 

 

 

 


Handout zum Thementag

 

 

Einführung in die ultimative Energie

der Zukunft:   'Raumenergie'